#Hoffnung

Es ist so wie es ist und nur, weil man es unbedingt anders haben will oder es doch jetzt endlich mal anders laufen muss, heißt es nicht, dass es auch so passiert. Im Gegenteil, je mehr wir unbedingt wollen und versuchen zu kontrollieren, zu planen und die Zügel fester zu ziehen, desto weniger wird es so laufen, wie wir es uns wünschen. Wir dürfen lernen, loszulassen, zu vertrauen und uns selbst so zu lieben wie wir sind und die Situation so anzunehmen, wie sie gerade ist. Dann erst werden sich große Veränderungen im Leben einstellen.

Eine Allee

Eine Allee. Links und rechts stehen Bäume in der Mitte ist Platz. Platz zum Gehen, Platz zum Stehen, Platz für Gedanken. Platz für Gefühle. Was denkst du? Was fühlst du? Jeder Gedanke darf sein, jedes Gefühl darf sein. Nichts ist verboten, für nichts musst du dich schämen. Lass deine Gedanken und Gefühle fließen. Lass dich …

Jemandem die Schuld geben bedeutet jemand anderem die Macht über dein eigenes Glück zu geben

Viele Menschen leben im Mangel, geben anderen die Schuld für etwas und geben anderen damit auch die Macht über das eigene Glück zu entscheiden. Lebe authentischer und hol dir die Macht über dein eigenes Glück zurück